Mediationsausbildung 2024 – Systemische Mediation in Bremen

Download Programmübersicht

Mediationsausbildung in Bremen. Bild zeigt eine Seminarsituation.

Sie haben in ihrer alltäglichen Arbeit regelmäßig mit Konflikten zu tun? Oder übernehmen gar immer wieder die Rolle der Streitklärung?

Mediation hilft, Konflikte zu klären. Mit klarer Haltung, strukturiert und nachhaltig. Sie werden in unserer Ausbildung in Bremen und online zum*r systemischen Mediator*in den Ablauf einer Mediation kennenlernen und selbst erproben. Sie werden lernen, welche Formen von Konflikten es gibt, wie sie entstehen und welche Klärungsmöglichkeiten es gibt.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich melde mich zeitnah.
There was an error trying to send your message. Please try again later.

Anmeldung

digitaler Infoabend

Die nächste Mediationsausbildung startet im September 2024. Für Interessierte findet der nächste Infoabend im April 2024 per Zoom statt. Hier werde ich alle Fragen zur einer möglichen Teilnahme beantworten. Natürlich können Sie mich auch unabhängig von Infoabenden auf die Ausbildung ansprechen bzw. sich dafür anmelden.

Wesentliche Infos auf einen Blick

Die nächste Ausbildung startet am 13. September 2024 und dauert 16 Monate. Es gibt etwa alle 6 Wochen ein Seminar.
Die Seminare finden immer freitags von 1620 Uhr, samstags von 917 Uhr und sonntags von 913 Uhr statt.
Teilnahme ist online oder in Präsenz möglich.
Die Kosten betragen für 4.750 € pro Person.
Die Ausbildung entspricht der Rechtsverordnung und qualifiziert zur Zertifizierung im Bundesverband Mediation.

Auswahl der Themen

Ablauf und Rahmenbedingungen der Mediation: ▪ 5 Phasen der Mediation /▪ Besonderheiten unterschiedlicher Settings / ▪ Vor- und Nachbereitung

Gesprächsführung: ▪ Kommunikationstechniken / ▪ Klärungs und Lösungstechniken / ▪ Umgang mit schwierigen Situationen (Eskalation, Blockaden etc.)

Recht der Mediation: ▪ Rechtliche Rahmenbedingungen / ▪ Rechtliche Information vs. Rechtsberatung / ▪ Rollenklarheit Mediator*in vs. Jurist*in

Persönliche Kompetenz, Haltung und Rollenverständnis: ▪ Rollenkonflikte / ▪ Allparteilichkeit, Neutralität und professionelle Distanz / ▪ Selbstreflexion des eigenen Konfliktverhaltens

Kontakt für weitere Details
Download Programmübersicht der Gruppe 2023